Paar Beratung und Therapie

Hypnosetherapie-Hypnosetherapeut-Fortbildung-Paarberatung Paar Beratung und Therapie - Hypnose Schule Schweiz Hypnoseausbildung für Hypnosetherapeuten
Paartherapeutische Kompetenzen für Hypnosetherapeuten, Berater, Therapeuten und Coaches

Fragen zu gelingender (oder eben auch nicht gelingender) Paarbeziehung, bewegen viele Menschen und lassen sie nach kompetenter Unterstützung suchen.

Stress mit dem Partner kann krank machen, Heilung erschweren, die Arbeitsfähigkeit einschränken.

Die Hypnosetherapie Fortbildung befähigt zum professionellen Umgang mit Paaren und Paarthemen in der Beratungssituation.

Verschiedene Postionen von paartherapeutischen Herangehensweisen werden betrachtet (analytisch / lösungsorientiert / systemisch / hypnotherapeutisch) und die daraus folgenden Haltungen von Therapeuten, Coaches und Beratern abgeleitet.

Grundfertigkeiten bei der Beratung und Kommunikation mit Paaren werden vorgestellt und trainiert, verschiedene Arbeitssettings als Einzeltherapeut oder als Therapeutenteam mit Paaren thematisiert.

Die Besonderheiten einer auf Liebe begründeten Partnerschaft, ihre Einbettung in die Biografien und Herkunftsfamilien der Beteiligten und die daraus resultierenden Kommunikationsmuster als Gegenstand paartherapeutischen Handelns werden bearbeitet.

Die Analyse von häufigen Themen in der Paarberatung wird ergänzt durch die Erprobung praktischer Interventionen in der Arbeit mit Paaren.

Ausbildungsteilnehmer:

Praktisch Tätige in den Gebieten Therapie, Hypnosetherapie, Beratung, Coaching, die auch über eine anerkannte Ausbildung verfügen.

Inhalte der Hypnosetherapie Fortbildung:

Modul 1:
Postionen von Paartherapie:
Analytisch, Lösungsorientiert, Systemisch.
Zusammenhänge zur Hypno(se)therapeutischen Therapie und Beratung Grundfertigkeiten bei der Beratung mit Paaren:
Beziehungsaufbau, Gesprächssteuerung, Aufmerksamkeitsfokussierung, Neutralitätswahrung des Therapeuten; Zielfindung bei Paaren (Auftragsklärung) - Umgang mit Unterschieden bei Paaren.

Modul 2:
Kommunikation in Paarbeziehungen / Kommunikation in der Paarberatung
Arbeiten als Einzeltherapeut mit Paaren, Arbeiten als Therapeutenteam mit Paaren, Immer gemeinsam versus Einzeltermine im Rahmen der Arbeit mit dem Paar (paartherapeutische Settings)

Modul 3:
Themen in der Paarberatung: Lebensthemen, Herkunftsfamilie, aktuelle Familie, Bindungserfahrungen,  Sexualität.
Krisen:
Soziale Beziehungen (Freunde), Arbeit, Interessen, Aussenbeziehungen, Kinder (kommen & gehen).
Liebe, Sinnfragen, Entwicklung in Paarbeziehung, Trennung.

Praktische Interventionen in der Arbeit mit Paaren


Paar Beratung & Therapie erleben, lernen und sicher anwenden

Zürich, Bern, Basel, Luzern, St. Gallen bzw. Heiden

Ausbildungsdauer 9 Tage
Ausbildungsdaten auf Anfrage
Ausbildungszeiten 09.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 18.30 Uhr
Ausbildungsleitung Rudolf Corchia
Dozenten dr. rer.nat Frank Pietzcker  Team
Kosten
St. Gallen, Heiden, Ostschweiz
1 900.- sfr
Kosten
Basel, Bern, Luzern, Zürich
1 900.- sfr
Zulassung Erfolgreich abgeschlossene Hypnosetherapie Diplomausbildung HSH. Interessenten mit anderen Ausbildungshintergründen können ebenfalls zu dieser Hypnosetherapie Fortbildung qualifizieren.

Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach

ASCA anerkannte Schulen

Partner

Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach

Anerkennung und Mitgliedschaft

Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach Hypnosetherapie Hypnosetherapeut Hypnosystemischer Coach

Ausbildungen und Weiterbildungen bei der Hypnoseschule Schweiz