Entstehung der Hypnosetherapie

Hypnosetherapie-Hypnosetherapeut-Aufklärung Entstehung der Hypnosetherapie - Hypnose Schule Schweiz Hypnoseausbildung für Hypnosetherapeuten

Wie entstand die Hypnosetherapie?

Das Modell Hypnosetherapie wurde und wird bereits seit den 90er Jahren durch Rudolf Corchia entwickelt und seit 2003 mit Fachkräften der Medizin, Psychotherapie, Psychologie, Systemisches Coaching, stetig weiter entwickelt und verfeinert.

Die Hypnosetherapie, Hypnosystemisches LLC ®, hat sich seither, hin zu einem ganzheitlichen, systemischen und nachhaltig wirksamen Modell entwickelt, sowie auch, als ein zeitgerechtes Kurzzeit Therapie und Coaching Modell bewährt.

Das Modell Hypnosetherapie (Hypnosystemisches Coaching) ist eine kreative und zeitgerechte Kombination von bewährten und durch uns entwickelter Kurzzeit Therapie und Kurzzeit Coaching Verfahren, unter Einbindung der klassischen und modernen Anwendung der Hypnose (eine ganz besondere Art verbaler und nonverbaler Kommunikation).

Die Hypnosetherapie Ausbildung zum Diplomierten Hypnosetherapeut (Hypnosystemischer Coach) und Hypnosetherapie Master, Hypnosetherapie Schweizer Modell ©, durfte bereits umfangreiche Anerkennungen erfahren.

 

Hypnosetherapie Diplomausbildung

Grundlagen Ausbildung der Hypnosetherapie

Hypnosetherapie.Hypnosystemisches LLC

 

Wie jeder weiss, ist ein Modell immer aus sich selbst heraus wirksam.

Es geht also wohlweislich nie darum, gelernte Techniken einfach über Menschen in Bedarf zu stülpen sondern, die erlernten Werkzeuge und Vorgehensweisen, jederzeit an die Bedürfnisse von Menschen in Bedarf anpassen zu können.

Das hierfür erforderliche Know How und die evident überprüfbaren Vorgehensweisen, werden in unseren Ausbildungen vermittelt.

 

Hypnosetherapie Basics

Inzwischen über Vier Jahrzehnte Erfahrung, geboren aus Praxis, Ausbildungen, Supervision, Weiterbildungen, im Dienst für wirklich wirksame Unterstützung von Menschen in Bedarf.

Inhaltlich ist die Hypnosetherapie eine hochgradig wirksame Kombination verschiedener holistischer, systemischer Modelle und Verfahren, wie z.B. der Methode Hypnose, der KurzzeitTherapie und dem KurzzeitCoaching.

Sobald Hypnose für Therapie bzw. Coaching Bereiche eingesetzt wird, sprechen wir von Hypnosetherapie, Hypnotherapie, Therapeutische Hypnose, Hypnosystemisches Coaching, Hypnosepsychotherapie.

 

GesundheitsakademieSchweiz

Das durch uns entwickelte Modell Hypnosetherapie, wird als einzigartiges und hochgradig wirksames Modell, seit nunmehr zwei Jahrzehnten, erfolgreich in Zielgruppen definierten Bereichen, wie:

  • Therapie
  • Coaching
  • Psychotherapie
  • Zahnmedizin
  • Pädagogik
  • Medizin
  • Notfallmedizin
  • Klinischer Bereich
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Führungskraft Training
  • Manager Training
  • Exekutive
  • Sport

eingesetzt und in unserer Original Hypnosetherapie Diplom Ausbildung vermittelt.

 

Hypnosetherapie lernen

Die Original Ausbildung der Hypnosetherapie zum dipl. Hypnosetherapeut - Hypnosystemischer Coach - Hypnosetherapie Master - wird in den Kompetenz Zentren von Unique Companion:

als markengeschützte Diplom Ausbildung, Hypnosystemisches LLC ®, unterrichtet.

 

Hypnosetherapie zusammenhaenge

Hypnose als Methode und das Anwendungsmodell «Hypnosetherapie» (Hypnosystemisches Coaching), vermag Körper (Soma), Seele (Psyche), Geist, in einer ganzheitlichen Art und Weise zu verbinden, was in den gängigen Verfahren von, Therapie, Coaching, Beratung, nie oder nur bedingt erreicht werden konnte.

Die Begriffe Hypnose und Trance werden leider häufig noch synonym verwendet.

Hypnose bezeichnet als besondere Art der Kommunikation, die Methode zur Einleitung (Induktion) bzw. Ausleitung (Exduktion), einer Hypnotischen Trance.

Trance ist einer der drei Grundzustände der Psyche eines Menschen.

Die drei Grundzustände:

 

vertiefung hypnose

In Trance sind sowohl die Ansprechbarkeit des Unbewussten, als auch die Konzentration auf eine bestimmte Sache stark erhöht, die Kritikfähigkeit des Bewusstseins jedoch stark reduziert.

Trance wird im Kontext der Hypnosetherapie auch als Erlebens- und Gestaltungsraum für unsere unbewussten (unwillkürlichen) Bereiche verstanden.

Trance im Verständnis der Hypnosetherapie, Hypnotherapie, Hypnosystemisches Coaching, wird auch als Aufmerksamkeitsorientierung (VAKOG), auf gewünschte Erlebniswirklichkeiten in der Zukunft verstanden.

Die Ausgestaltung Hin-Zu einer wertschätzenden kooperativen Zusammenarbeit unserer bewussten (willkürlich) und unbewussten (unwillkürlich) Bereiche, führt zu einer wirksamen Selbstorganisation des Menschen und infolge oft zur Befreiung aus belasteten Lebenssituationen.

Missverständnisse zu Trance und Hypnose sind zwar noch weit verbreitet, doch auch bereits durch seriöse und anerkannte Hypnose Anwender, auf dem gesunden Weg der Bereinigung.

Mit den Methoden der Kernspinresonanztomographie (MRT) und der Elektroenzephalographie (EEG), wurden hirnphysiologische Korrelate von Trance-Zuständen, klar nachgewiesen.

Der induzierte Bewusstseinszustand durch Hypnose (Trance), darf als ein besonderer Wachzustand des Unbewussten verstanden werden.

Das Bewusstsein (wiilkürlich) ruht und Trance ist weder mit Schlaf, noch mit Koma und normalen Wachseins gleichzusetzen.

 

spuren im lebensbuch

Es wird hieraus selbstredend deutlich, dass an Menschen, welche die Methode Hypnose sowie die Modelle Hypnosetherapie, Hypnotherapie, Hypnosystemisches Coaching, anwenden wollen, hohe Anforderungen an Ethik und Moral, Kompetenz, Integrität und Authentizität gestellt werden dürfen.

Therapie (griechisch θεραπεία therapeia «das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung»).

Es darf somit der Begriff Hypnosetherapie (Hypnotherapie) auch als ein Dienen und als eine Bedienung verstanden werden, worin mittels der Methode Hypnose, Zugang zum Unbewussten des Menschen ermöglicht wird, zum Zwecke der lösungsorientierten Befreiung aus belastenden Situationen, mit nachhaltiger Wirksamkeit.

Hypnose als Methode ist hierin ein erlebnishafter Prozess, bei dem Ideen ausgetauscht werden.

Eine Idee (Vision) im Kontext der Hypnose, ist eine Unterscheidung, ein Unterschied also der einen Unterschied macht. (Bateson 1979)

Dies ist für die Erlösung aus Problemsituationen, in welcher Menschen manchmal noch feststecken, ganz besonders hilfreich.

Hypnose als Methode, und die Modelle Hypnosetherapie, Hypnotherapie, Hypnosystemisches Coaching, verwenden die dem Individuum innewohnenden seelischen und geistigen Möglichkeiten.

Die Aufmerksamkeit wird zumeist von der Alltagsorientierung weg « Hin-Zu » Lösungen und Ressourcen orientiert.

Hypnosetherapie - Hypnosystemisches LLC ®, erleichtert den Zugang zu Ressourcen und Prozessen, die z.B. :

  • Lernen, Erinnern, Heilen, Verändern

nützlich fördern.

 

perspektive

Auf der Suche nach nützlichen Informationen, für eine seriöse Hypnosepraxis, Hypnoseschule, Hypnosausbildung, Hypnosetherapie, Hypnotherapie, Ausbildung sowie einen seriösen Hypnosetherapeut bzw. Hypnotherapeut, in Ihrer Umgebung?

Wenden Sie sich einfach an:

 

Ausbildungen und Weiterbildungen bei der Hypnoseschule Schweiz