Vom 15. Januar bis am 25. August 2018 wurde ich von Euch zur Dipl. Hypnosetherapeutin & zum hypnosystemischen Coach und Trainerin ausgebildet.

(Umfang 240 UE plus Eigenstudium, Zwischenaufgaben und Vorbereitungszeit auf die Diplom Prüfung)

Liebevoll und geduldig wurde ich an Themen herangeführt, Techniken wurden von Euch professionell demonstriert und es gab viel Platz, die praktische Umsetzung zu üben.

Meine lehrreiche Zeit an der Gesundheitsakademie und Hypnoseschule Schweiz

Ich habe nach einem Bildungsgang geschaut, hinter welchem ich voll und ganz stehen kann, mit welchem ich mich identifizieren kann, ohne schlechtes Gewissen vertreten und gelernte nützliche Vorgehensweisen, auch sicher anwenden kann.


Seit über dreissig Jahren arbeite ich in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit, in der stationären Arbeit mit Jugendlichen, in der Offenen Jugendarbeit, in der Schulsozialarbeit, in der Drogenarbeit, in der Arbeitsintegration und in beraterischen Kontexten mit Familien

Auf der Suche nach Antworten und einer seriösen Ausbildung, in der ich hypnotherapeutisches Fachwissen von kompetenten Dozent/innen mit fundierter therapeutischer Erfahrung erwerben konnte, bin ich bei der Hypnoseschule Schweiz fündig geworden.

Lieber Rudolf

Mein Testimonial für die Ausbildung Diplomierter Hypnosetherapeut, Hypnosystemischer Coach, Schweizer Modell:

Es ist mit Abstand die nützlichste Ausbildung, die ich je absolviert habe.

Meine Grundhaltung war zu Beginn: Ich lerne die Hypnose und werde damit befähigt, andere Menschen in ihrem gewünschten Vorhaben zu begleiten.

Die Reise, die ich im Verlauf der letzten 8 Monate machen durfte, kann jedoch so beschreiben werden: « vom Ich zum Selbst ».

Liebe Rudolf und liebes Team


Ich bedanke mich für die kompetente Ausbildung, die ich bei euch absolvieren durfte. Sie wurde mit Kompetenz und ganzheitlichem Ansatz durchgeführt, wobei die Freude und der Humor nicht zu kurz kamen.

Aufmerksam wurden die Settings gestaltet, so dass auch wir als Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseren eigenen Prozess durchlebt haben.

Nichts ist wie es mal war, dieser Satz hörte ich in der Schlussrunde öfters und das im positiven Sinn gedacht.

Vieles ist neu entstanden oder angeregt worden. Die Verarbeitung wird auch bei mir noch eine Weile herhalten.

Ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen.

Ich empfehle jedem, der sich für eine seriöse Ausbildung in Hypnose und/oder Hypnosetherapie interessiert, die Hypnoseschule Schweiz als Bildungsstätte zu wählen.

Herzlichst

Ruth Baumann

dipl.Hypnosetherapeutin (HSH) (DHS)
dipl. Hypnosystemischer Coach & Trainer (HSH) (DHS)

 

Beim Aufruf von Hypnose Schulen, wurde ich im Internet überflutet von vielen Informationen über Hypnose und deren Weiterbildungen.

Durch das positive Feedback meiner Arbeitskollegin, fiel mein Entscheid leicht , ebenfalls die Hypnoseschule Schweiz von Rudolf Corchia in Heiden, bis zum Diplom-Lehrgang zu absolvieren.

Die Module sind sehr gut aufgebaut mit kompetenten Dozenten.

Es wahr sehr lehrreich, bereichernd und wertvoll mit meinen Mitstudierenden zusammen die Hypnosetherapie zu erlernen.

Seite 2 von 12

Ausbildungen und Weiterbildungen bei der Hypnoseschule Schweiz