Andreas Gasser

Ich bedanke mich bei Rudolf Corchia und den anderen Lehrtherapeuten für die Hypnosetherapie Ausbildung, die ich bei ihnen absolvieren durfte.

Mich hatte das Thema Hypnose schon im Teenager alter interessiert, und hatte damals einen Selbsthypnose Kurs besucht. Im April 2014 entschied ich mich für die Hypnoseausbildung.

Als ich das erste Modul besuchte, wusste ich dass ich am richtigen Ort bin.

Es ist sehr bereichernd eine Schule kennenzulernen an der jeder so angenommen wird wie er/sie ist und dort abgeholt wird wo er/sie im Leben steht.

Ich habe beobachtet und erlebt, dass durch die vermittelte Einsicht dass wir alle unsere Themen haben und uns dafür nicht schämen müssen, sich in der Gruppe ein immer stärkeres Vertrauen aufbauen konnte.

Ich freute mich auf jedes Modul, obwohl es manchmal auch anstrengend war.

Ich möchte mich bei allen herzlichst bedanken, für all diese heilenden Eigenprozesse die ich während der Ausbildung durchlaufen durfte.Ich erfuhr wie nach jedem Modul mein selbsterrichteter Schutzpanzer immer leichter wurde.

Meine Selbstsicherheit und das Vertrauen zu mir selbst, auf meine Intuition zu achten und daraus zu agieren, haben sich beträchtlich erhöht.

Diese Ausbildung hat so manches in meinem Leben positiv verändert. Meine Kommunikation und allgemein den Umgang mit anderen Menschen.

Ein wichtiger Teil für mich ist die verstärkte Präsenz die ich nun leben kann. Ich fühle mich richtig lebendig, und dies wird bestimmt noch stärker. Die Ausbildung hatte die Wirkung einer Geburt zu einem neuen Lebensabschnitt, der erst gerade begonnen hatte.

Ich fühle mich nun bereit mit Klienten zu arbeiten, auch habe ich nach jeder Sitzung dazu gelernt.

Ich stehe ganz am Anfang und es fehlt mir noch an Erfahrung die ich mit der Zeit bekommen werde. Der in der Ausbildung vermittelte Stoff ist sehr komplex und braucht Zeit bis alles sitzt.

Deshalb werde mich nochmals durch alle Module durcharbeiten.

Ich fühle mich berufen diesen Weg zu gehen, um anderen Menschen die bereit sind an sich zu arbeiten, zu unterstützen, alte Geschichten aufzulösen um somit wieder das volle Potential nutzen zu können.

Ich glaube, erst wenn wir Menschen unsere Schattenseiten erkannt, angenommen und ins Reine gebracht haben, wird auf der Welt Friede sein.

Somit möchte ich mich nochmals von ganzem Herzen bei der Hypnoseschule Schweiz bedanken für all die nützlichen Unterstützer die ihr hervorbrachtet und hervorbringen werdet, die andere Menschen zum Inneren Frieden führten und führen.

Ich freue mich jetzt schon auf weitere Weiterbildungen bei euch.

Alles Liebe mit viel Sonne im Herz

Andreas Gasser

dipl.Hypnosetherapeut (HSH) (DHS)

dipl. Hypnosystemischer Coach & Trainer (HSH) (DHS)

Weitere Informationen

 

Ausbildungen und Weiterbildungen bei der Hypnoseschule Schweiz