Das Ausbildungskonzept der Hypnosetherapie (HSH) ist eine Mischung aus Theorie, Anleitung und praktischen Beispielen von verschiedenen Techniken mit Demonstrationen vor der Gruppe, und Übungssequenzen, während denen die Teilnehmer bereits vom ersten Tag an ihre Erfahrung sammeln können.

Während der Praktizierung meines medizinischen Berufes, entwickelte sich immer mehr der Wunsch mein Wissen zu erweitern und zu bereichern, sodass ich meinen Patienten noch mehr Hilfe anbieten kann. Bei der Hypnoseschule Schweiz und Gesundheitsakademie Schweiz bin ich endlich fündig geworden.

Lieber Rudolf liebes Team der Hypnoseschule Schweiz und Gesundheitsakademie Schweiz
 
Es gibt kaum genug Wörter, meine Dankbarkeitsgefühle zu beschreiben.

Kurz davor, meine Träume aufzugeben, habt ihr mir eine Chance gegeben. Und nicht nur eine Chance, sondern auch einen Weg, mich wieder zu erkennen.

Testimonial zur Diplom Ausbildung Hypnosetherapie

Die regelmässig alle 4 Wochen stattfindenden Ausbildungsblöcke haben eine kontinuierliche Veränderung bei mir ausgelöst:

Die ersten Blöcke mit dem psychologischen Hintergrundwissen und den Grundlagen haben mir ein Kennen lernen der Gruppe ermöglicht.

Die anfänglichen Gruppenübungen haben es mir ermöglicht, mich in kleinen Schritten, mehr und mehr, in die Gruppe zu integrieren.

Lieber Rudolf und Team der Hypnoseschule Schweiz
 
Es ist mir ein aufrichtiges Anliegen, einmal mehr ein von Herzen kommendes Danke an Euch zu richten.
 
Als Liegenschaftsverwalterin, ohne jegliche therapeutischen Hintergründen, war für mich die Hypnoseausbildung in gewissen Momenten eine ganz persönliche Herausforderung.
 
Dank Eurem gut erarbeiteten Modellaufbau und Euren entsprechenden fachlichen Kompetenzen und menschlichen Erfahrungen, werde ich die Ausbildung gerne wo immer möglich weiter empfehlen.
 
Mich persönlich hat diese Ausbildung sehr bereichert.

Weshalb ich mir als Psychologin im beinahe schon unübersichtlichen Angebotswirrnis die Hypnoseschule Schweiz ausgesucht habe, hängt für mich mit zwei nützlichen und unabdingbaren Überlegungen aus dem beruflichen Erfahrungsbereich zusammen:

  • Ich suchte eine systemisch orientierte und somit holistische (ganzheitlich ausgerichtete) Ausbildung zur Hypnosetherapie.
  • Ich wünschte mir Lehrtrainer mit einer fundierten Ausbildung an anerkannten Institutionen wie Universitäten oder Fachhochschulen, Lehrtrainer mit einem langjährigen Erfahrungsschatz in Coaching und Therapie, welche die Hypnosetherapie als Integrationsmodell bereits mit anderen wirksamen Modellen aus der Psychologie und Coaching kombinierten, und somit wirklich holistisch arbeiteten und wirkten, und Hypnose bzw. Hypnosetherapie nicht als Unterhaltungs- und Entspannungszweck missverstanden.

Der einzige, welcher diese Kriterien nach langen Recherchen im Internet aus meiner Erwartungshaltung heraus erfüllen konnte, ist Rudolf Corchia.
Er überzeugt durch seine Integrität als Mensch sowie als Coach / Therapeut und Lehrer.

Der Ausbildungslehrgang zeichnet sich aus durch hohe Vermittlungsfähigkeit, Wirksamkeit und Ethik.

Dass daran Menschen mit und ohne beruflichen sozialmedizinischen Hintergrund gleichermassen profitieren und sich darin entwicklen können, spricht für die persönliche Kompetenz von Rudolf Corchia und dem Team der Hypnoseschule Schweiz.

Seite 8 von 12

Ausbildungen und Weiterbildungen bei der Hypnoseschule Schweiz